Futura
Une gloire typographique


Noch bis zum 23. Juli findet in der Galerie Anatome in Paris eine Ausstellung zur Futura statt, begleitend wurde ein wunderschönes Buch herausgegeben: Futura. Une gloire typographique. Obwohl es nur in französischer Sprache zur Verfügung steht, ist es allein wegen des umfangreichen und teilweise noch wenig bekannten Bildmaterials für alle Fans dieses Schriftenklassikers eine lohnenswerte Investition. Darüber hinaus gibt es einen sehr guten historischen Einblick in die Verwendung der Futura im Wandel der Zeit.
Nachfolgend einige Abbildungen:

verwandte tags
Kommentare / Kommentar abgeben

Ihr Kommentar