Konstruktivistische Schriften

Über die „wilden“ Schriften der 1920er existiert ein interessanter Artikel auf Linotype.com: neben dem historischen Hintergrund findet  man auch Illustrationen zur Entwicklung der konstruktivistischen Schriften und Anwendungsbeispiele aus dieser Epoche. Ich finde diese Bewegung sowie  die ganze zeitliche Epoche sehr spannend – und die Designs wirken in ihrer Schlichtheit und Zurückhaltung teilweise richtig modern!
Der Artikel steht auf deutsch und englisch zur Verfügung.

verwandte tags
Kommentare / Kommentar abgeben

Ihr Kommentar