Linotype.com stellt zehn moderne
Headline-Fonts vor

Überschriften beeinflussen den Charakter und die Wirkung eines ganzen Textes – sie sind das erste, das den Blick auf sich zieht. Zudem sind sie das kürzeste, aber zugleich auch auffälligste Textelement und dienen dazu, einen Text zu gliedern. Aber auch in separater, prominenter Darstellung kommen sie oft zum Einsatz – wie zum Beispiel bei Magazintiteln, Covergestaltungen oder auch im Produktdesign.

Da Überschriften groß und deutlich erkennbar sind, können hier auch Schriften eingesetzt werden, deren Details erst in größeren Schriftgraden zur Geltung kommen. Somit besteht eine größere Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten als beispielsweise bei Fließtexten.

Welchen Charakter soll die Headline vermitteln? Soll sie verspielt, schlicht oder außergewöhnlich sein? Was für einen Eindruck soll sie dem gesamten Text vermitteln? Diese Fragen werden in einem Contentartikel auf Linotype.com zum Thema „Headline-Fonts“ thematisiert und zehn moderne Headlineschriften werden vorgestellt.

Zudem können Sie die vorgestellten Fonts mit der „Headline Fonts Selection“ für nur 79 Euro* im OpenType-Format erwerben. Das Angebot ist bis zum 27.03.2014 gültig und Sie sparen 545 Euro gegenüber dem Normalpreis.

Hier stellen wir Ihnen die zehn ausgewählten Headline-Fonts genauer vor.
Zum Angebot der „Headline Fonts Selection“ gelangen Sie hier.

(Bruttopreis 94,01 Euro inkl. MwSt. Das Angebot gilt nicht für Inhaber von Benutzerkonten, die bereits eine feste Preisrabattierung erhalten.

verwandte tags , , ,
Kommentare / Kommentar abgeben

Ihr Kommentar