Interview mit Jim Ford

„Posterama ist wie ein talentierter Synchronsprecher – auf den ersten Blick eine ganz normale Person wie Du und ich, aber mit der Fähigkeit, sich fließend in jemand anderen zu verwandeln“, so der amerikanische Schriftdesigner Jim Ford über seine neue Schriftfamilie Posterama.
Passend zum Launch der umfangreichen und individuellen Großfamilie, haben wir vor kurzem ein Interview mit dem Schriftdesigner geführt. Darin erfahren Sie, was Ford zu dieser spannenden Gestaltung inspirierte, wie sich die Arbeit an der Posterama für ihn gestaltete und welche Tipps er für die Anwendung hat.

Viel Spaß mit dem Interview auf Linotype.com.

verwandte tags , ,
Kommentare / Kommentar abgeben

Ihr Kommentar