Buchtipp „Lust auf Lettering“

Haben Sie Lust auf selbst gestaltetes Lettering, sich aber bis noch nicht daran gewagt?
Dann kommt Martina Flors Buch „Lust auf Lettering“ genau richtig – denn hier werden Sie an die Hand genommen. Die anerkannte Gestalterin Martina Flor hilft Ihnen dabei, eine selbstbewusste Letteringform anzunehmen, mit typografischem Wissen, Ausdrucksweisen und Spaß. Auf fast 170 liebevoll gestalteten Seiten bekommen Sie einen praxiserprobten Workshop in zehn Schritten geboten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren – hier können Sie das Buch direkt erwerben.

verwandte tags , , ,

Ab sofort: FontExplorer X Pro 6 für Mac OS X

Gute Nachrichten für alle Verwender des FontExplorer für das Mac-Betriebssystem – mit dem Upgrade zum FontExplorer X Pro 6 für Mac OS X erhalten Sie zahlreiche neue Funktionen. Unter anderem eine verbesserte Font-Klassifizierung, Unicode 9-Support, neue Plug-Ins für QuarkXPress 2016, sowie Adobe CC 2015.x-Anwendungen und einige weitere Neuerungen.

Hier finden Sie noch weitere Informationen zu allen neuen Funktionen und dem Erwerb der Neuversion oder des FontExplorer-Upgrades.

verwandte tags , ,

Monatliche Serie „Fonts by Inspiration“: Celebration Fonts

Auch diesen Monat stellen wir Ihnen in unserer „Fonts by Inspiration“-Reihe ein spannendes Schriftenthema vor: Dieses Mal dreht sich alles um Celebration Fonts – ein feierliches Thema, das ein fröhliches, edles und festliches Flair in sich trägt, aber auch perfekt für einfach nur persönliche Worte geeignet ist. Hierfür haben unseren Experten eine vielseitige Auswahl an passenden Schriftempfehlungen für Sie herausgesucht.

Lernen Sie hier unsere Auswahl an festlichen, persönlichen Schriften direkt kennen.

verwandte tags ,

Tipps und Tricks-Reihe: Piktogrammschrift

In unserer Tipps und Tricks-Reihe beantworten wir diesen Monat die Frage, wo und wie man die Zeichen einer Piktogrammschrift finden kann. Anders als man es von älteren Pi Fonts im PostScript- und TrueType-Format kennt, sind diese nämlich nicht mehr über die Tastatur zu erreichen – man „tippt“ sie also nicht mehr ein.

Deshalb erklären wir die Hintergründe hierzu und wie Sie einfach und schnell die unterschiedlichen Symbole von Pi-Fonts erreichen.

verwandte tags , ,

Angebot für 24 Stunden: die komplette Yalta Sans für nur 99 Euro*

Stefan Claudius entwarf im Jahr 2013 die gut lesbare und moderne Yalta™ Sans. Die humanistische Square Sans eignet sich besonders gut für Corporate Design-Projekte, da sie einerseits Menschlichkeit ausstrahlt und andererseits einen technischen Charakter in sich trägt. Mit den insgesamt 16 Schnitten, Thin bis Black mit passenden Kursiven, haben Sie also vielerlei Möglichkeiten, die moderne Yalta Sans passend anzuwenden. Für nur 24 Stunden können Sie diese jetzt im OpenType Pro-Format für nur 99 Euro* erhalten und sich selbst überzeugen.

Gelangen Sie hier direkt zu dem Angebot der Yalta Sans für 99 Euro*.

* Bruttopreis 117,81 Euro mit MwSt.
Das Angebot gilt nicht für Inhaber von Benutzerkonten, die bereits eine feste Preisrabattierung erhalten.

verwandte tags , ,

Neu und im Angebot: die komplette Publica Sans für nur 39 Euro*

Schriftdesigner Marcus Sterz entwarf vor kurzem die geometrische, vielseitige Publica Sans.
Von Extra Light bis Black sowie mit passenden Kursiven ist die prägnante Schriftfamilie in insgesamt 18 Schnitten vorhanden – samt zahlreichen Alternativzeichen, Ligaturen und Ziffernsets. Damit eignet sich die Publica Sans für vielerlei Gestaltungsprojekte.
Wir bieten Ihnen als Einführungspreis die komplette Schriftfamilie nun für nur 39 Euro* an. Erleben sie die Vielfältigkeit der Publica Sans selbst, das Angebot ist für nur bis zum 12. September gültig.

Gelangen Sie hier zu unserem Angebot der universellen Publica Sans.

* Bruttopreis 46,41 Euro mit MwSt.
Das Angebot gilt nicht für Inhaber von Benutzerkonten, die bereits eine feste Preisrabattierung erhalten.

verwandte tags , , ,

Beitrag zur Zukunft der digitalen Werbeindustrie

“Why has HTML5 Overtaken Flash as the Digital Advertising Industry Standard?” – so der Titel eines sehr informativen Artikels zum Wechsel von Flash zu HTML5. Darin wird verständlich erklärt, wie sich dadurch die digitale Werbelandschaft verändert, Vor- und Nachteile beider Technologien beleuchtet und Prognosen für die Zukunft dieser Branche gestellt

Gelangen Sie hier zu dem äußerst interessanten Beitrag.

verwandte tags , ,

Wir suchen: E-Commerce Marketing Assistant
für Linotype.com

An unserem Standort in Bad Homburg suchen wir einen E-Commerce Marketing Assistant für Linotype.com. Die Position ist interessant für Leute, die Spaß haben am Planen, Texten, Gestalten, Recherchieren, Konzipieren und Posten im Bereich Website-Content- und Newslettererstellung sowie Social Media.

Detailliertere Informationen sind bei der kompletten Stellenausschreibung zu finden.

verwandte tags , , ,

Neu: die individuelle Quitador Sans für
nur 99 Euro*

Schriftdesigner Arne Freytag entwarf 2014 die Slab Serif Quitador – nun entstand mit der Quitador Sans das passende serifenlose Pendant.
Im Zuge dessen präsentieren wir Ihnen jetzt ein Einführungsangebot, bei dem Sie die neue Quitador Sans und die bereits existierende Quitador für jeweils nur 99 Euro* erhalten können. Das Angebot ist bis zum 8. September verfügbar. Beide Familien wurden in sieben Strichstärken von Ultra Light bis Ultra Bold, mit jeweils passenden Italics, entworfen und warten mit einigen Ligaturen und einem erweiterten Sprachausbau in OpenType Pro auf.

Weitere Informationen zur neuen Quitador Sans finden Sie in unserem umfangreichen Feature.

Hier gelangen Sie zu den jeweiligen Angeboten der Quitador Sans und Quitador.

* Bruttopreis 117,81 Euro mit MwSt.
Das Angebot gilt nicht für Inhaber von Benutzerkonten, die bereits eine feste Preisrabattierung erhalten.

verwandte tags , , ,

„Fonty by Inspiration“: Gotische Schriften

Diesen Monat dreht sich in unserer beliebten „Fonts by Inspiration“-Reihe alles um Old English-Schriften und um Schriften im Frakturstil. Dieses Schriftgenre entstand aus den Anfängen der Buchdruckerkunst des 19. Jahrhunderts, jedoch gibt es auch zahlreiche moderne Varianten, die den gotischen Stil lediglich anmuten, aber genauso populär sind. Wir haben für Sie Schriften in den Rubriken Mittelalterlich/Gotisch, Keltisch und Modern vorgestellt.

Sehen Sie sich hier unsere Expertenauswahl genauer an.

verwandte tags , , ,