Juli Gudehus

Juli Gudehus gestaltet – aus eigenem Antrieb und im Auftrag (z.B. für den Deutschen Bundestag und Die Zeit). Sie berät, begleitet, koordiniert, recherchiert, regt sich auf (zum Beispiel über den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland), regt an, schreibt, sammelt, vergleicht Äpfel mit Birnen, stellt Verbindungen her, lernt, lehrt (zuletzt als Gastprofessorin für Informationsdesign in Dessau), liebt Farben (besonders Grün!), zählt Erbsen, zagt, fragt, wagt, wundert sich, und freut sich im Übrigen über das Kompliment Stefan Sagmeisters, »probably the purest conceptual designer« zu sein, die er kennt.

Kommentare / Kommentar abgeben

Ihr Kommentar