Interview mit Jim Ford

„Posterama ist wie ein talentierter Synchronsprecher – auf den ersten Blick eine ganz normale Person wie Du und ich, aber mit der Fähigkeit, sich fließend in jemand anderen zu verwandeln“, so der amerikanische Schriftdesigner Jim Ford über seine neue Schriftfamilie Posterama. [...]

weiterlesen
verwandte tags , ,

Eine typografische Reise mit der neuen Posterama – für nur 99 Euro*

Der amerikanische Schriftdesigner Jim Ford hat eine neue, interessante Superfamilie geschaffen. Ihr liegt die Designidee zugrunde, eine konstruierte Sans zu entwerfen und basierend darauf markante, charakteristische Buchstaben, angelehnt an verschiedene gestalterische Epochen von 1902 bis 2001, zu entwerfen. Entstanden sind acht Displayschriften mit Versalbuchstaben [...]

weiterlesen
verwandte tags , ,